karin + klaus feuchtinger
karin + klaus feuchtinger

kunstWerke kaufen

THE WAY TO ART IS PAVED WITH GOOD INTENTIONS

 

 

Bei uns finden Sie Collagen und Gemälde in allen

Preislagen zwischen € 250 und € 6.500. Wählen Sie

nach ihren Möglichkeiten ein Kunstwerk aus, das 

Sie besonders interessiert! 

  

Die Navigation in der Menüspalte links oben oder 

die gelben Buttons unten führen durch verschiede-

ne Techniken. Dort stellen wir Ihnen eine Bildaus-

wahl mit Preis- und Formatangabe vor.

 

Möchten Sie die Bilder vergrößert betrachten?

Dann klicken Sie diese bitte nur einmal an!

Alle Ölgemälde sind auf Keilrahmen aufgezogen.    In der Regel erübrigt sich daher eine Rahmung. 

Alle Collagen sowie die Aquarelle, Zeichnungen und Drucke werden hinter Glas gerahmt. 

Damit Sie sich die tatsächliche Größe der Bilder vorstellen können, geben wir Ihnen neben den Rahmenmaßen auch die Ausschnitte der

Passepartouts an. 

Wir liefern unsere Bilder nur im Umkreis von 100 km!

 

Preisnachlässe:

 

Bei Selbstabholung in unserem Atelier in Darmstadt-Eberstadt gilt ein Preisnachlass von 10 % des Kaufpreises.                             

Ölgemälde sind immer auf Keilrahmen aufgezogen. Alle anderen Bilder werden hinter Glas gerahmt. Auf Wunsch erhalten Sie diese auch ungerahmt gegen einen Preisnachlass von € 30. 

                               

                               

                        Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Freude beim Stöbern!

 

 

 

HERZLICH  WILLKOMMEN! 

 

Besuchen Sie unsere Bildergalerien! Darin bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl von Collagen und Gemälden. Genießen Sie unsere Kunstwerke und entdecken Sie die Vielfalt unserer Themen oder werfen Sie einen neugierigen Blick in unser kleines Atelier!  

 

Außerdem wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Besuch der 

internationalen Galerie Singulart in Paris oder unserer ehemaligen Galerie Trigon.

 

Wir aktualisieren unsere Webseite laufend. 

Schauen Sie also immer mal wieder zu uns rein!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karin+klaus feuchtinger